Virtuelle Akademie

Die Virtuelle Akademie der FRAUEN UNION Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Mitgliederinnen in ihrem politischen Engagement zu stärken, sie darin zu unterstützen ihre Ziele an den richtigen Stellen gekonnt zu formulieren, diese zu erreichen und mit Freude ein politisches Amt anzustreben und auszufüllen.


Die im Aufbau befindliche Virtuelle Akademie der FRAUEN UNION ist eine willkommene Ergänzung und Erweiterung des Mentoringprogramms. Die Virtuelle Akademie trägt bestehende Fortbildungsangebote für Politik und Beruf zusammen und entwickelt neue Kurse bedarfsgerecht. Coaching, je nachdem welcher Ansatz durch den jeweiligen Coach verfolgt wird, zielt darauf ab, den Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin für eine spezielle Aufgabe zu qualifizieren und ihn oder sie bei der Erfüllung dieser Aufgabe zu unterstützen.

DIE ZIELE DER VIRTUELLEN AKADEMIE

Wir wollen:

+ Die Anwärterinnen in ihren individuellen Kompetenzen bedarfsgerecht und systematisch
   hochwertig ausbilden und sie in ihrer Entwicklung unterstützen
+ Den Teilnehmerinnen auch Führungspositionen ermöglichen
+ Die politischen Führungskräfte in ihrer Rolle als Vorbild und als Personalentwickler/innen stärken
   und fördern. Außerdem wollen wir Mentoring stärken
+ Tragfähige Netzwerke aufbauen (z.B. ein "Migrantinnen-Netzwerke")
+ Das Selbstvertrauen der Frauen in ihre zahlreichen Kompetenzen und Stärken, sowie den
   politischen Führungsnachwuchs (jeder Altersgruppe) fördern

 

Damit unterstreichen wir unseren Slogan

OHNE FRAUEN IST KEIN STAAT ZU MACHEN!